Evangelische Kirchengemeinde Waldstetten
Aktuelles

Freiwilliger Gemeindebeitrag

Liebe Gemeindeglieder, sehr geehrte Damen und Herren

   wie in den letzten Jahren möchte ich mich auch heute wieder mit meinem Dank an Sie wenden. Als Mitglieder unserer Kirchengemeinde zahlen Sie Kirchensteuer, von der wir über die Landeskirche Finanzmittel bekommen, und/oder Sie haben einen Freiwilligen Gemeindebeitrag geleistet. Vielleicht haben Sie unsere Kirchengemeinde auch mit Opfern und Spenden unterstützt. Auf jeden Fall ergaben die Freiwilligen Gemeindebeiträge im vergangenen Jahr 7.812,00 €, davon 2.016,00 € für die Projekte, 3.147,00 € für die Renovierung der Kirchenfenster, 1.537,00 € für die Heizung im Gemeindehaus MITTE und 1.112,00 € für sonstige Zwecke, für die ich mich ganz herzlich bedanken möchte. So erhalten wir von Ihnen finanzielle Mittel, auf die wir verlässlich zählen können und die im vollen Umfang unserer Kirchengemeinde zu Gute kommen. Auch für das neue Jahr bitten wir sie wieder um Ihre Unterstützung bei den genannten Projekten. Ihr Freiwilliger Gemeindebeitrag ist eine zweckgebundene Spende, deren Höhe Sie selber festlegen können. Dazu vermerken Sie einfach auf dem Überweisungsträger den Namen des Projekts.  


1.     Sanierung Fenster – Gemeindehaus „Mitte“, Straßdorf

 Unser Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf ist das wohl meistgenutzte Gebäude unserer Gemeinde. Im vergangenen Jahr konnte nun auch durch Ihre Freiwilligen Gemeindebei- träge, Ihre Spenden und Opfer die Heizung erneuert werden. Nun müssen die Fenster, insbesondere auf der Wetterseite, renoviert werden. Besonders im Obergeschoss ist dies eine vordringliche Maßnahme. Die Sanierung wurde aber für dieses Jahr im Haushaltsplan als dringlich eingeplant. So bitten wir Sie in diesem Jahr um eine Unterstützung für dieses Projekt.  


2.     Sanierung Fenster – Erlöserkirche, Waldstetten

Für dieses Projekt haben wir Sie schon in den letzten Jahren um Unterstützung gebeten, und es sind durch Ihre Beiträge, Spenden und Opfer schon einiges an Mitteln zusammengekommen. Da die Kosten nach wie vor enorm sind, haben wir uns auf eine Zwischenlösung verständigt, die aber die Generalsanierung nicht ersetzen soll, sondern noch etwas Zeit einräumt. Unsere wunderschönen Bleiglasfenster an der Südseite verdienen es, erhalten zu werden, was auch ein Beauftragter der Landeskirche bestätigt hat. Die Kosten betragen zwischen 30 und 60 Tausend Euro, je nach Fensterqualität. Die Kosten sind auch des- halb so hoch, weil die Bleiglasfenster ja in die neuen Fenster integriert wer- den müssen. So legen wir Ihnen weiterhin dieses Renovierungsprojekt ans Herz.

3. Patenkind Ruth

Wie in jedem Jahr legen wir Ihnen auch wieder unser Gemeindepatenkind Ruth Huayana in Lima/Peru ans Herz. Aus dem kleinen Mädchen wurde inzwischen ein Teenager, der in der Schule sehr fleißig ist. Das Mädchen wird durch das Kinderwerk Lima seit Jahren betreut. Mit Ihrer Hilfe kann auch weiterhin unsere Ruth die Unterstützung erfahren, die sie braucht.

4.Allgemeine Gemeindearbeit 

Wenn Ihnen keines der genannten Projekte speziell zusagt, dann bitten wir Sie um eine allgemeine Unterstützung unserer Gemeindearbeit. Die vielfältigen Bereiche, wie Kirchenmusik (Orgel, Singkreis, Posaunenchor),

die Arbeit mit den Frauen und Senioren, den Kindern in den Kinderkirchen und den Konfirmanden, unser Besuchsdienst und noch viele weitere Aufgabenbereiche, die besonders durch ehrenamtliche Mitarbeiter getragen werden, verdienen Unterstützung. Deshalb würden wir uns auch über einen allgemeinen Beitrag zu unserer Gemeindearbeit freuen.

Wir als Gemeindeleitung der Evangelischen Kirchengemeinde Waldstet- ten (Kirchengemeinderat und Pfarrer) freuen uns sehr, wenn Sie mit Freiwilligen Gemeindebeitrag ein entsprechendes Projekt unterstützen. Selbstverständlich lassen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zukommen (ab 100 Euro). Bitte in diesem Falle Name und Anschrift angeben. Unter 100 Euro gilt der Überweisungsträger als Spendennachweis.

 Mit herzlichen Grüßen, auch im Namen des Kirchengemeinderats,

Ihr Pfarrer

Spenden an die Ev. Kirchenpflege, 

IBAN  DE02 6145 0050 0440 0346 29, BIC   OASPDE6AXXX